> Zurück

Aesch 3 Historie 2019

Fasolin René 01.02.2019

Der Startbeginn ins 2019 gegen Münchenstein-City verlief schon ungewünscht. Das Spiel gegen Möhlin auch nicht wirklich berauschend mit einem 5:5. Dieter das Urgestein, Huy der chinesische Wirbelwind und René die Wundertüte spielen zur Zeit leicht neben der gewohnten Spur. Trotzdem gingen wir mit optimistischen Gefühlen nach Liestal  gegen den Gruppen Ersten, denn in der Vorrunde konnten wir ein 5:5 erkämpfen. Wir mussten aber rasch zur Kenntnis nehmen, dass Sie in der sogenannten "Starbesetzung gegen uns antraten. Kurz auf den Punkt gebracht : 42 Sätze / 27 zu 15 für Liestal und somit ein 8:2, wobei Huy das letzte Spiel im 5ten 11:9 verlor. Aesch 3 in eindeutiger Formsteigerung aber ohne Erfolg. Die Tatsache, dass wider unserer Erwartung nur eine Mannschaft diese Jahr absteigt, können wir nun mit einer Prise Gelassenheit in die Zukunft schauen.