> Zurück

Lenzburg - Aesch 3:7

Kurth Daniel 05.11.2017

Mit der Stammformation ging es am Freitag zum Spitzenspiel nach Lenzburg.

Leider konnten die Lenzburger nicht in Bestbesetzung antreten! Vito ist verletzt und Belul musste arbeiten!

So spielten Silvan Lauper A16 und Ersatzspieler Till Klein C10 gegen unsere Mannschaft.

Gegen Silvan konnten wir immerhin im gesamten 4 Sätze gewinnen! Sonst war kein Graut gewachsen gegen den Verteidigungskünstler.

Gegen Till konnten die Aescher alle mit 3:0 Sätzen klar gewinnen.

Das Doppel ging mit 3:1 erfolgreich an das Fanionteam aus Aesch.

Und so wurde das so erwartete Spitzenspiel mit 7:3 gewonnen.

Nach 7 Spielen ist unser 1 mit Schöftland auf Tabellenplatz 1!

Was für eine Serie der ungeschlagenheit , nun hoffen wir das sie beim nächsten Spiel weiterhin besteht!